Ehrungen und Preisträger

Ehrungen

Franz-Gross-Medaille

Die Deutsche Hochdruckliga verleiht in Anerkennung großer Verdienste um die Hypertonieforschung und um die Aufklärung der Bevölkerung über die Bedeutung des Bluthochrucks, dessen Folgeerkrankungen und Therapie die Franz-Gross-Medaille.

Jahrgang Träger
2021 Prof. Dr. Paul Martin, Bochum
2019 Prof. Dr. Martin Hausberg, Karlsruhe
2018 Prof. Dr. Thomas Unger, Maastrich
2017 Dr. med. Siegfried Eckert, Bad Oeynhausen
2016 Prof. Dr. med. Rainer Kolloch, Bielefeld
2015 Prof. Dr. med. Gerd Bönner, Freiburg
2014 Prof. Dr. med. Detlev Ganten, Berlin
2013 Prof. Dr. med. Friedrich Wilhelm Lohmann, Berlin
2012 Prof. Dr. med. Dr. h. c. mult. August Heidland, Würzburg
2012 Prof. Dr. med. Horst Brass, Ludwigshafen
2011 Prof. Dr. med. Bernd Krönig, Trier
2010 Prof. Dr. med. Dieter Klaus

Wissenschaftspreise

Franz-Gross-Wissenschaftspreis

Der Franz-Gross-Wissenschaftspreis wurde bis 1984 Wissenschaftspreis genannt und wird verliehen in Anerkennung besonderer Verdienste um die Hochdruckforschung und für das Engagement für die Aufgaben und Ziele der Deutschen Hochdruckliga.

Jahr Preisträger
2021 Prof. Dr. Reinhold Kreutz, Berlin
2019 Prof. Dr. Ulrich Kintscher, Berlin
2018 Prof. Dr. Ralf Dechend, Berlin
Professor Dr. Dominik N. Müller, Berlin
2017 Prof. Dr. med. Joachim Hoyer, Marburg
2016 Prof. Dr. med. Helmut Geiger
2015 Prof. Dr. med. Ulrich Wenzel
2014 Univ.-Prof. Dr. med. Lars Christian Rump
2013 Prof. Dr. med. Heribert Schunkert, München
2012 Prof. Dr. med. Martin Middeke, München
2011 Prof. Dr. med. Michael Bader, Berlin
2010 Prof. Dr. med. Armin Kurtz, Regensburg
2009 Prof. Dr. med. Franz Messerli, New York
2008 Prof. Dr. med. Rainer Düsing, Bonn
2007 Prof. Dr. med. Rainer Kolloch, Bielefeld
2006 Prof. Dr. med. Joachim Schrader, Cloppenburg
2005 Prof. Dr. med. Roland E. Schmieder, Erlangen/Nürnberg
2004 Prof. Dr. med. Rainer Rettig, Greifswald
2003 Prof. Dr. med. Peter Dominiak, Lübeck
2002 Prof. Dr. med. Michael Böhm, Homburg/Saar
2001 Prof. Dr. med. Martin Paul, Berlin
2000 Prof. Dr. med. Hermann Haller, Hannover
1999 Prof. Dr. med. Johannes Mann, München
1998 Prof. Dr. med. Walter Zidek, Herne
1997 Prof. Dr. med. Ulrich Keil, Münster
1996 Prof. Dr. med. Karl Heinz Rahn, Münster
1995 Prof. Dr. med. Wolfgang Rascher, Gießen
1994 Prof. Dr. med. Dieter Klaus, Dortmund
1993 Prof. Dr. med. Thomas Philipp, Essen
1992 Prof. Dr. med. Friedrich C. Luft, Berlin
1991 Prof. Dr. med. Eberhard Ritz, Heidelberg
1990 Prof. Dr. med. Heinrich Holzgreve, München
1989 Prof. Dr. med. Thomas Unger, Heidelberg
1988 Prof. Dr. med. Fritz R. Bühler, Basel
1987 Prof. Dr. med. Bodo-Eckhard Strauer, Düsseldorf
1986 Prof. Dr. med. Falko Skrabal, Graz
1985 Prof. Dr. med. Klaus Dietrich Bock, Essen
1984 Prof. Dr. med. Albrecht Fleckenstein, Freiburg († 1992)
1983 Prof. Dr. med. Otto-Erich Brodde, Essen
1982 Prof. Dr. med. Detlev Ganten, Heidelberg
1981 Prof. Dr. med. Hans Vetter und Prof. Dr. med. Wilhelm Vetter Bonn/Zürich
1980 Prof. Dr. med. Heinz Losse, Münster († 2003)
1979 Prof. Dr. med. Armin Distler, Mainz

Dieter-Klaus-Förderpreis für die Hochdruckforschung

Der Förderpreis wird ausgeschrieben für noch unveröffentlichte Forschungsarbeiten von Nachwuchswissenschaftlern.

Jahrgang Preisträger
2019 Dr. rer. nat. Jan Wenzel, Lübeck
2018 Dr. med. Felix Seibert, Herne
2017 Jun.-Prof. Ute Scholl, Düsseldorf
2016 PD Dr. Sheng Peng Wang
2015 Dimitry Tsvetkov
2014 PD Dr.med. Marcus Baumann
2013 Dr. med. Ivica Grgic, Marburg
2012 Dr. Manfred Hecking, Wien
2011 Dr. Kristina Kusche-Vihrog, Münster
2010 1. Dr. med. Kerstin Benz, Erlangen
2. Dr. med. Ulrike Raff, Erlangen
2009 Dr. med. Jan Stritzke, Lübeck
2008 Dr. med. Natalia Rudovich, Berlin
2007 Dr. med. Ralf Benndorf und Dr. rer. nat Edzard Schwedhelm, Hamburg
2006 Dr. med. Björn Mayer, Lübeck
2005 Dr. med. Jun Li, Berlin
2004 Dr. med. Johannes Stegbauer, Herne
2003 Dr. med. Markus Schlaich, Erlangen
2002 Dr. med. Dominik N. Müller, Berlin
2001 Dr. med. Moriz Buzello und Prof. Dr. med. Kerstin U. Amann, Heidelberg/Erlangen
2000 Dr. med. Jürgen Wagner und Dipl. Biol. Volker Haxsen, Heidelberg
1999 Dr. med. Dr. rer. nat. Maik Gollasch und Dr. med. Sven Waßmann, Berlin/Köln
1998 Dr. med. Michael Böhm und Dr. rer. nat. Martina Schinke, Ann Arbor, Michigan USA/Boston, Massachusetts USA
1997 Dr. med. Georg Nickenig, Köln
1996 Dr. med. Joachim D. Hoyer, Berlin
1995 Dr. med. Monika Stoll, Kiel
1994 Dr. med. Dirk Bokemeyer, Bonn
1993 Dr. rer. nat. Christine Lebrun und Dr. med. Arya M. Sharma, Heidelberg/Berlin
1992 Dr. med. Dieter Rosskopf und PD Dr. med. Winfried Siffert, Frankfurt/Main
1991 PD Dr. med. Rainer Rettig, Heidelberg
1990 Dr. med. Claus Spieker, Münster
1989 Dr. med. Ludwig Neyses, Bonn

Dr. Adalbert-Buding-Förderpreis für die Hochdruckforschung

Der Preis wird ausgeschrieben für noch unveröffentlichte Forschungsarbeiten von Nachwuchswissenschaftlern.

Jahrgang Preisträger
2019 Maximilian Hogeweg, Herne
2018 Dr. med. Agnes Bosch, Erlangen
Dr. med. Alexander Reshetnik, Berlin
2017 Dr. Alexander Zink, München
2016 Dr. rer. nat. Heike Braun, Anne Ripperger und Dr. rer. nat. Toni Schumacher
2015 Dr. med. Manuel Wallbach
2014 1. Dr. med. Julia Elmenhorst,
2. Dr. med. Christian Riehle
2013 Dr. med. Dominik Linz, Homburg
2012 Dr. Marlies Antlanger, Wien
Dr. Johannes Kovarik, Wien
2011 Dr. med. Christian Krebs, Hamburg
2010 cand. rer. nat. Mirjam Schuchardt, Berlin
2009 Dr. med. Markus Tölle, Berlin
2008 Dr. rer. nat. Angela Wirth, Heidelberg
2007 Dr. med. Konstantin Kotliar, München
2006 Prof. Dr. med. Holger Stepan, Leipzig
2005 1. Prof. Dr. med. Markus van der Giet, Berlin
2. PD Dr. med. Markus Schlaich, Erlangen
2004 PD Dr. med. Thomas Benzing, Freiburgn
2003 PD Dr. med. Siegfried Waldegger, Marburg
2002 Dr. med. Rainer Dechend, Berlin
2001 Dr. med. Ulrich Wenzel, Hamburg

Forschungspreis Adipositas und Hypertonie

Der Preis wurde von 2002 bis 2007 von der Firma Sanofi-Aventis gesponsert und war mit 2.500 Euro dotiert.

Jahrgang Preisträger
2007 Prof. Dr. med. Jürgen Scholze, Berlin
2006 Dr. med. Dr. Sportwiss. Christine Graf, Köln
2005 Autorengruppe um PD Dr. med. Olaf Grisk, Greifswald
2004 Arbeitsgruppe um PD Dr. med. Ulrich Kintscher, Berlin
2003 Dr. med. Heiko Kilter, Homburg/Saarg
2002 Dr. med. Mathias Fasshauer, Leipzig

Förderpreis für Sport und nichtmedikamentöse Therapie

Ausgezeichnet werden hervorragende Forschungsprojekte im Themenfeld Sport, nichtmedikamentöse Therapie und Hypertonie.

Jahrgang Preisträger
2021 Dr. med. Bastian Schrader, Oldenburg
2019 Martin Bachler, Wien
Dr. Frederic Bauer, Herne
2018 Dr. Birgit Böhm, München
2017 M. Sc. Daniel Goeder, München
2016 PD Dr. med. Nikolaos Pagonasn
2012 PD Dr. med. Timm H. Westhoff, Berlin
2011 Dr. Anna Foryst-Ludwig, Berlin und Dr. med. Matthias Grünhagen, Ostseebad Damp
2010 nicht vergeben
2009 Dr. Kerstin Ketelhut und Prof. Dr. Dr. Reinhart G. Ketelhut, Berlin
2008 Der Preis wurde nicht vergeben
2007 1. PD Dr. rer. med. Dirk Taubert, Köln
2. Miriam Monshausen, Bonn
2006 1. Dr. med. Timm H. Westhoff, Berlin
2. Dr. Egbert G. Schulz, Göttingen/Bovenden

Promotionspreis der Deutschen Hochdruckliga DHL®

Jahrgang Preisträger
2015 Sybelle Goedicke-Fritz
2014 1. Dr. phil. Claudia Hacke
2. Dr. rer. nat. Verena Drüppel
2013 1. Dr. rer. nat. Pia Jeggle, Münster
2. Dr. rer. nat. Larissa Pfisterer, Heidelberg
2012 Dr. med. Anja Miesel, Lübeck
2011 Dr. Florian Gembardt, Gießen
2010 1. Dr. med. Farbian Arndt, Hamburg
2. Dr. med. Sebastian Brähler, Marburg
2009 Dr. med. Heda Kvakan, Berlin

Weitere Preisträger

Preis für Medizinpublizistik

Ausgezeichnet werden besondere Leistungen von Journalisten in der Aufklärung über Bluthochdruck.

Jahrgang Preisträger
2016 Cornelia Fischer-Börold, rbb
2012 Jochen Niehaus, Magazin Focus, Gesundheitsredaktion
2011 Dorothee Simon, WDR Köln
2010 Redaktion quivive von Radio Berlin Brandenburg (rbb)
2009 Vera Cordes, Norddeutscher Rundfunk, Redaktion Visite
2008 Der Preis wurde nicht vergeben
2007 Dr. med. Volker Hirschel, Stuttgart
2006 Der Preis wurde nicht vergeben
2005 Dr. med. Ralph Müller-Gesser, Baierbrunn
2004 Bernd Schwedhelm, Hamburg
2003 Dr. med. Anika Christine Geisler, Hamburg
2002 Dr. Carola Geßner-Kohlhoff, Wiesbaden
2001 Dr. phil. nat. Heinz Dieter Rödder, Neu-Isenburg
2000 Eckhard Böttcher-Bühler, Heroldsberg
1999 Dr. hum. biol. Nicola von Lutterotti, Frankfurt
1998 Christine Vetter, Köln und Dr. Till Uwe Keil, München
1997 Elke Engels, Eschborn
1996 Dr. med. Marianne Dietrich, Neu-Isenburg
1995 Dr. med. Jochen Aumiller, München und Karl Franken, Köln
1994 Sonja Carlsson, Fischach
1993 Max Conradt, Hamburg und Bernd Seguin, Hamburg
1992 Helga Henze, Rostock und Ralf Münchow, Hannover
1991 Der Preis wurde nicht vergeben
1990 Josef Stüer, Münster
1989 Gerd Klindt, Köln und Jutta Falke, Bonn
1988 Ulrich Thimm, Gießen und Gunter Vogel, Mainz
1987 Rainer Sörensen, Köln und Dr. A. Veiel, Stuttgart
1986 Klaus Haak, Bremen
1985 Armin Berger und Barbara Kircher, Mainz

Förderpreis für vorbildliche Projekte zur Verbesserung der Therapietreue

Jahr Preisträger
2017 Professor Dr. med. Michael Koziolek, Göttingen

Communication Design Award

Jahr Preisträger
2011 1. Preis: Prof. Dr. Andreas Hebbel-Seeger, Hamburg
2. Preis: Herr Jan Becke und Herr Yasin Yildiz, Heidelberg
3. Preis: Frau Alexandra Braun, Bönen