Selbsthilfegruppe Leverkusen

14.11.2019 (18:00) | Klinikum Leverkusen

Die Leverkusener Selbsthilfegruppe „Bluthochdruck“ lädt Betroffene, Angehörige und Interessierte zu ihrem nächsten Treffen am Donnerstag, den 14. November 2019, herzlich ein. Es beginnt um 18:00 Uhr im Klinikum Leverkusen im Nebenraum (Wintergarten) des Restaurant & Cafe, Hauptgebäude 1.A, EG.

Die Gruppe wird von einem Oberarzt der Medizinischen Klinik 1 (Kardiologie und Internistische Intensivmedizin) am Klinikum Leverkusen an diesem Abend begleitet. Es besteht auch Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch.

Die Teilnahme am Treffen der Selbsthilfegruppe ist kostenlos.

Zurück

Seitenanfang  |  Autor: Redaktion