Organe und Gremien

Korrespondierende Mitglieder und Ehrenmitglieder

Ehrenmitglieder

Als Ehrenmitglieder werden Persönlichkeiten benannt, die sich besondere Verdienste um die Deutsche Hochdruckliga und die Hypertensiologie erworben haben.

  • Prof. Dr. med. Gisela Teichmann, Rostock (1997, † 2000)
  • Prof. Dr. med. Dieter Klaus, Dortmund (1997)
  • Prof. Dr. med. Hans-Jürgen Krecke, Heidelberg (1999, † 2016)
  • Prof. Dr. med. Friedrich Wilhelm Lohmann, Berlin (2002, † 2017)
  • Prof. Dr. med. Armin Distler, Berlin (2005)
  • Prof. Dr. med. Detlev Ganten, Berlin (2005)
  • Prof. Dr. med. Karl Heinz Rahn, Münster (2012)

Korrespondierende Mitglieder

Als korrespondierende Mitglieder werden auf Vorschlag des Vorstands Persönlichkeiten aus dem Ausland benannt, die sich besondere Verdienste um die Hypertensiologie erworben haben.

  • Prof. Giuseppe Mancia, Mailand
  • Prof. Peter Sleight, Oxford (2011)
  • Prof. Dr. Hans Rudolf Brunner, Lausanne (2013)