Suchergebnisse

763 Treffer

Sortierung:

Datum

141. Aktuelle wissenschaftliche Publikationen zu COVID-19 und Hypertonie

Aktuelle Spekulationen verunsichern viele Patienten: Blutdrucksenker könnten anfälliger für Coronavirus-Infektionen machen. Daraus den Schluss zu ziehen, Medikamente abzusetzen, ist nach aktuellem…

145. Statement der "European Society of Hypertension"* zu Hypertonie, Medikation und Coronavirus

Es gibt keine eindeutigen Hinweise darauf, dass Bluthochdruck per se mit einem erhöhten Infektionsrisiko durch COVID-19 verbunden ist.

146. „European Society of Hypertension“ rät: Blutdrucksenker nicht aus Angst vor Covid-19 absetzen!

Spekulationen zu Sars-CoV-2 verunsichern viele Patienten: Blutdrucksenker könnten demzufolge anfälliger für Coronavirus-Infektionen machen. Doch die „European Society of Hypertension“ widerspricht:…

147. 200421_PM_ACE_Corona.docx

-8102601750060Pressemeldung 00Pressemeldung „European Society of Hypertension“ rät: Blutdrucksenker nicht aus Angst vor Covid-19 absetzen! Berlin, 21. April 2020 Spekulationen zu Sars-Cov-2…

148. Pressemitteilung

Pressemitteilung

150. Aktuelle Studie zeigt: Blutdruckmedikamente sind kein Risikofaktor für schwere Covid-19-Verläufe

Eine aktuelle Studie aus China [1] erbrachte den Nachweis, dass Patientinnen und Patienten, die blutdrucksenkende Medikamente einnehmen, keine schlechtere Prognose als andere Menschen haben, wenn sie…

Suchergebnisse 141 bis 150 von 763