Preisverleihung

Forschung zu Therapie und Prävention
von Bluthochdruck gewürdigt

Weitere Informationen

<
>
  • Navigation
  • Top 5
  • Ärzte
  • Patienten
PDF
Nachrichten für Ärzte

Global Partners Focus Attention on the Importance of Blood Pressure on World Preeclampsia Day

Nearly 76.000 mothers and 500.000 babies worldwide lose their lives to preeclampsia and related hypertensive disorders of pregnancy every year.To raise awareness about this life-threatening complication of pregnancy,several global maternal health organizations have joined forces for the fourth annual World Preeclampsia Day Friday, May22, and invite others to join the call to action.

Internationale Praxisleitlinien zum Hypertonie-Management veröffentlicht

Die Internationale Gesellschaft für Bluthochdruck hat die „2020 ISH Global Hypertension Practice Guidelines“ veröffentlicht.

Aktuelle wissenschaftliche Publikationen zu COVID-19 und Hypertonie

Aktuelle Spekulationen verunsichern viele Patienten: Blutdrucksenker könnten anfälliger für Coronavirus-Infektionen machen. Daraus den Schluss zu ziehen, Medikamente abzusetzen, ist nach aktuellem Kenntnisstand unbegründet.

Bis zu 3 Jahre mehr Lebenszeit dank strikter Blutdrucksenkung

Eine neue Analyse der Daten aus der SPRINT-Studie ergibt, dass die intensive Blutdruckkontrolle bei hypertensiven Erwachsenen mit hohem kardiovaskulärem Risiko die durchschnittliche Lebenserwartung um bis zu 3 Jahre erhöhen kann.

Nachrichten für Betroffene und Laien

Aktivitäten anlässlich des Welt Hypertonie Tages 2020 in Thüringen

Prof. Dr. Fünfstück berichtet über die Aktivitäten zum Welt Hypertonie Tag 2020 in Thüringen.

Erste zertifizierte Blutdruck-App verfügbar

Seit Ende des vergangenen Jahres prüft die Hochdruckliga digitale Gesundheitshelfer. Jetzt steht die erste DHL®-zertifizierte Bluthochdruck-App zur Verfügung.

Blutdruckmessgeräte im Test

Der ehemalige Vorsitzende der Deutschen Hochdruckliga, Prof. Bernhard Krämer, erläutert im TV-Bericht des SWR Marktcheck die Unterschiede von Blutdruckmessgeräten.

Unterstützung gesucht

Evidenz für alle: Petition für einen besseren Zugang zu medizinischer Literatur