Rosenkohl-Kartoffelpüree

Zutaten für 4 Personen

  • 800 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
  • 500 g Rosenkohl
  • ca. 1 l Gemüsebrühe
  • 1 EL ungeschälte Sesamsamen
  • 150 – 200 ml Milch
  • 30 g Butter
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • Salz
  • 1 TL Wasabi-Paste (aus der Tube)

Anleitung

Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. Rosenkohl putzen, waschen und den Strunk kreuzweise einschneiden.

Die Kartoffeln und den Rosenkohl in einen Topf geben und so viel Brühe zugießen, dass das Gemüse knapp damit bedeckt ist. Aufkochen und bei mittlerer Hitze offen 20 Minuten köcheln lassen, anschließend das Kochwasser abgießen. Inzwischen den Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis er duftet.

Die Milch zum Kochen bringen, über die Kartoffeln und den Rosenkohl gießen und das Gemüse grob zerstampfen. Butter in Stücken zugeben und unter Rühren darin schmelzen lassen. Das Püree mit Muskat, Salz und Wasabi abschmecken und mit Sesam bestreuen.

Austausch-Tipp
Die Pürees lassen sich beliebig mit Ihrem Lieblingsgemüse variieren! Statt Rosenkohl einfach die gleiche Menge Steckrübe, Pastinaken, Schwarzwurzeln oder Möhren zu den Kartoffeln geben. Sie werden dann wie im Rezept beschrieben mitgegart.

Auch durch Gewürze und Öle lassen sich Pürees interessant verfeinern. So schmeckt 1/2 TL Currypulver sehr fein zu Steckrübe und Möhren. Nussöl oder Trüffelöl machen Pürees mit Schwarzwurzeln und Pastinaken zu etwas ganz Besonderem.

Küchen-Tipp
Ein Kartoffelpüree muss luftig und locker sein, auch wenn dabei etwas Handarbeit gefragt ist. Pürierstab oder Mixer sind bei der Arbeit verboten, denn sie zerstören die Zellstruktur der Kartoffeln. Die Masse würde dann zäh und verkleistert.

Pro Portion: ca. 265 kcal, 10 g Eiweiß, 10 g Fett, 30 g Kohlenhydrate

Das Rezept ist dem GU Küchenratgeber „Wintergemüse“ von Ira König entnommen.

Dieser Beitrag erschien im DRUCKPUNKT – Zeitschrift für Prävention und Behandlung des Bluthochdrucks und seiner Folgen – Ausgabe 03-04/2011. Sie können die Ausgabe hier kostenlos als PDF-Datei herunterladen oder als gedrucktes Heft in unserem Online-Shop erwerben.

Zurück