Niedriger Cholesterinspiegel gefährlich?

Frage

Waltraud R. aus Bremen fragt: Ich habe eine schwere arterielle Hypertonie (Bluthochdruck), eine hypertensive Herzerkrankung und einen zu hohen Cholesterinspiegel. Ich nehme Blutdrucksenker und einen Cholesterinsenker. Mein Blutdruck ist derzeit gut eingestellt und mein Gesamtcholesterin liegt bei Werten zwischen 150 und 180 Milligramm pro Deziliter. Aber vor kurzem habe ich in einem Buch gelesen, dass ein zu niedriger Cholesterinspiegel auch zum Herzinfarkt oder Schlaganfall führen kann. Jetzt bin ich unsicher, ob ich weiterhin den Cholesterinsenker nehmen soll. Was raten Sie mir?

Antwort

Professor Dr. Horst Brass antwortet: Mit Bluthochdruck, einer Herzerkrankung infolge des Bluthochdrucks und einem zu hohen Cholesterinspiegel ist Ihre Risikokonstellation ernsthaft, besonders wenn noch weitere Risikofaktoren hinzukommen wie Übergewicht, Diabetes und Nikotinkonsum. Aktuelle, große internationale Studien zeigen, dass bei drohenden oder bereits vorhandenen Herz-Kreislauf-Erkrankungen, vor allem bei Hypertonie, das ungünstige LDL-Cholesterin unter 100 Milligramm pro Deziliter gesenkt werden muss.

Das gelingt zum Beispiel durch ein Statin, also einen Cholesterinsenker. Laut internationaler Leitlinien sind erhöhte Fettwerte behandlungsbedürftig. Ihr Blutdruck scheint gut eingestellt zu sein und Ihr Gesamtcholesterin schwankt zwischen 150 und 180 Milligramm pro Deziliter. Wahrscheinlich liegt das LDL-Cholesterin dann unter den gewünschten 100 Milligramm pro Deziliter. Die von Ihnen gefürchteten Nebenwirkungen bei der Senkung des Cholesterinspiegels sind nicht zu erwarten.

Autor

Professor Dr. med. Horst Brass ist Hypertensiologe DHL®. Er war vor seinem Ruhestand viele Jahre Direktor der Medizinischen Klinik A im Klinikum Ludwigshafen. Er beantwortet regelmäßig Anfragen von Betroffenen und Interessierten.

Dieser Beitrag erschien im DRUCKPUNKT – Zeitschrift für Prävention und Behandlung des Bluthochdrucks und seiner Folgen – Ausgabe 03-04/2011. Sie können die Ausgabe hier kostenlos als PDF-Datei herunterladen oder als gedrucktes Heft in unserem Online-Shop erwerben.

Zurück