Veranstaltungen für Mediziner

online
17/04/2021 20/04/2021 Für Mediziner

127. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin

Was tun, wenn die klassische Diagnostik ausgeschöpft, Bildgebung, Labor und Co. ohne Befund bleiben? Weiterführende Behandlung, aber auch psychische Mechanismen sind einige der Hauptthemen auf dem 127. Internistenkongress.

Rückenschmerzen, Herzangst, Erschöpfungssyndrom – damit stellen sich viele Patienten in Klinik und Praxis vor. Doch was tun, wenn die klassische Diagnostik ausgeschöpft, Bildgebung, Labor und Co. ohne Befund bleiben und der Patient dennoch weiterhin an seinen Beschwerden leidet? Oft kann hier die Psychosomatik einen neuen Behandlungsansatz eröffnen. Doch wie geht das? Zugangswege zur weiterführenden Behandlung, aber auch die den Störungen zugrunde liegenden psychischen Mechanismen sind eines der Hauptthemen auf dem 127. Internistenkongress. Mehr dazu in diesem Newsletter.

Mehr erfahren