Termine

Anerkannte externe Veranstaltungen

Für die jährliche Rezertifizierung als Hypertensiologin/Hypertensiologe DHL® oder auch als Theoretische Fortbildung 2 können die im Folgenden aufgeführten Veranstaltungen anderer Fachgesellschaften und Institutionen anerkannt werden.

Bitte beachten Sie die ggf. geltenden, gesonderten Regelungen und Gebühren für die Anerkennung.

Termine 2022

20.–23.04.2022, 88. Jahrestagung der DGK (Online oder Mannheim)


Veranstaltungsort: Congress Center Rosengarten Mannheim bzw. online.

Link zur Kongress-Webseite

Anerkennung als FBV oder Fortbildung 2:

1. Entrichten Sie die Verwaltungs-/Bearbeitungsgebühr von 100,00 € auf das Konto der

Deutschen Hochdruckliga e.V.
Sparkasse Heidelberg
IBAN:  DE58 6725 0020 0009 2062 05
BIC:  SOLADES1HDB

Unter Angabe Ihres vollständigen Namens und des Titels der Veranstaltung, die anerkannt werden soll für die Rezertifizierung.

2. Reichen Sie den Überweisungsbeleg gemeinsam mit Ihrer Teilnahmebescheinigung per E-Mail, Fax oder Post ein

E-Mail: s.lorenz@hochdruckliga.de
Telefax: 06221/58855-25
Post: Deutsche Hochdruckliga e.V., Geschäftsstelle, Berliner Str. 46, 69120 Heidelberg

Sie erhalten nach Bearbeitung einen Zahlungsbeleg von uns  mit Vermerk Ihrer erfolgreichen Rezertifizierung.

30.04.–03.05.2022, 128. DGIM-Kongress (Online oder Wiesbaden)


Veranstaltungsort: RheinMain CongressCenter in Wiesbaden bzw. Online.

Link zur Kongress-Webseite

Anerkennung als FBV oder Fortbildung 2:

1. Entrichten Sie die Verwaltungs-/Bearbeitungsgebühr von 100,00 € auf das Konto der

Deutschen Hochdruckliga e.V.
Sparkasse Heidelberg
IBAN:  DE58 6725 0020 0009 2062 05
BIC:  SOLADES1HDB

Unter Angabe Ihres vollständigen Namens und des Titels der Veranstaltung, die anerkannt werden soll für die Rezertifizierung.

2. Reichen Sie den Überweisungsbeleg gemeinsam mit Ihrer Teilnahmebescheinigung per E-Mail, Fax oder Post ein

E-Mail: s.lorenz@hochdruckliga.de
Telefax: 06221/58855-25
Post: Deutsche Hochdruckliga e.V., Geschäftsstelle, Berliner Str. 46, 69120 Heidelberg

Sie erhalten nach Bearbeitung einen Zahlungsbeleg von uns  mit Vermerk Ihrer erfolgreichen Rezertifizierung.

15.–18.05.2022, 53. Jahrestagung der Gesellschaft für Pädiatrische Nephrologie (Freiburg)


Veranstaltungsort: Konzerthaus Freiburg, Freiburg im Breisgau

Link zur Kongress-Webseite

Anerkennung als FBV oder Fortbildung 2:

1. Entrichten Sie die Verwaltungs-/Bearbeitungsgebühr von 100,00 € auf das Konto der

Deutschen Hochdruckliga e.V.
Sparkasse Heidelberg
IBAN:  DE58 6725 0020 0009 2062 05
BIC:  SOLADES1HDB

Unter Angabe Ihres vollständigen Namens und des Titels der Veranstaltung, die anerkannt werden soll für die Rezertifizierung.

2. Reichen Sie den Überweisungsbeleg gemeinsam mit Ihrer Teilnahmebescheinigung per E-Mail, Fax oder Post ein

E-Mail: s.lorenz@hochdruckliga.de
Telefax: 06221/58855-25
Post: Deutsche Hochdruckliga e.V., Geschäftsstelle, Berliner Str. 46, 69120 Heidelberg

Sie erhalten nach Bearbeitung einen Zahlungsbeleg von uns  mit Vermerk Ihrer erfolgreichen Rezertifizierung.

17.–20.06.2022, ESH-Kongress (Online oder Athen)


Veranstaltungsort: Athen bzw. Online

Link zur Kongress-Webseite

Anerkennung als FBV oder Fortbildung 2:

1. Entrichten Sie die Verwaltungs-/Bearbeitungsgebühr von 100,00 € auf das Konto der

Deutschen Hochdruckliga e.V.
Sparkasse Heidelberg
IBAN:  DE58 6725 0020 0009 2062 05
BIC:  SOLADES1HDB

Unter Angabe Ihres vollständigen Namens und des Titels der Veranstaltung, die anerkannt werden soll für die Rezertifizierung.

2. Reichen Sie den Überweisungsbeleg gemeinsam mit Ihrer Teilnahmebescheinigung per E-Mail, Fax oder Post ein

E-Mail: s.lorenz@hochdruckliga.de
Telefax: 06221/58855-25
Post: Deutsche Hochdruckliga e.V., Geschäftsstelle, Berliner Str. 46, 69120 Heidelberg

Sie erhalten nach Bearbeitung einen Zahlungsbeleg von uns  mit Vermerk Ihrer erfolgreichen Rezertifizierung.

26.–29.08.2022, ESC-Kongress (Barcelona)

Anerkennung als FBV oder Fortbildung 2:

1. Entrichten Sie die Verwaltungs-/Bearbeitungsgebühr von 100,00 € auf das Konto der

Deutschen Hochdruckliga e.V.
Sparkasse Heidelberg
IBAN:  DE58 6725 0020 0009 2062 05
BIC:  SOLADES1HDB

Unter Angabe Ihres vollständigen Namens und des Titels der Veranstaltung, die anerkannt werden soll für die Rezertifizierung.

2. Reichen Sie den Überweisungsbeleg gemeinsam mit Ihrer Teilnahmebescheinigung per E-Mail, Fax oder Post ein

E-Mail: s.lorenz@hochdruckliga.de
Telefax: 06221/58855-25
Post: Deutsche Hochdruckliga e.V., Geschäftsstelle, Berliner Str. 46, 69120 Heidelberg

Sie erhalten nach Bearbeitung einen Zahlungsbeleg von uns  mit Vermerk Ihrer erfolgreichen Rezertifizierung.

09.– 10.09.2022, Hypertonie Management 2022, DGK (Online)

Weitere Informationen

Anerkennung als FBV oder Fortbildung 2:

1. Entrichten Sie die Verwaltungs-/Bearbeitungsgebühr von 100,00 € auf das Konto der

Deutschen Hochdruckliga e.V.
Sparkasse Heidelberg
IBAN:  DE58 6725 0020 0009 2062 05
BIC:  SOLADES1HDB

Unter Angabe Ihres vollständigen Namens und des Titels der Veranstaltung, die anerkannt werden soll für die Rezertifizierung.

2. Reichen Sie den Überweisungsbeleg gemeinsam mit Ihrer Teilnahmebescheinigung per E-Mail, Fax oder Post ein

E-Mail: s.lorenz@hochdruckliga.de
Telefax: 06221/58855-25
Post: Deutsche Hochdruckliga e.V., Geschäftsstelle, Berliner Str. 46, 69120 Heidelberg

Sie erhalten nach Bearbeitung einen Zahlungsbeleg von uns  mit Vermerk Ihrer erfolgreichen Rezertifizierung.

06.–09.10.2022, 14. Jahrestagung der DGfN (Online oder Berlin)


Veranstaltungsort: Estrel Congress Center in Berlin bzw. Online

Link zur Kongress-Webseite

Anerkennung als FBV oder Fortbildung 2:

1. Entrichten Sie die Verwaltungs-/Bearbeitungsgebühr von 100,00 € auf das Konto der

Deutschen Hochdruckliga e.V.
Sparkasse Heidelberg
IBAN:  DE58 6725 0020 0009 2062 05
BIC:  SOLADES1HDB

Unter Angabe Ihres vollständigen Namens und des Titels der Veranstaltung, die anerkannt werden soll für die Rezertifizierung.

2. Reichen Sie den Überweisungsbeleg gemeinsam mit Ihrer allgemeinen Teilnahmebescheinigung am DGfN Kongress (mit Ausweis der erworbenen Ärztekammerpunkte) per E-Mail, Fax oder Post ein

E-Mail: s.lorenz@hochdruckliga.de
Telefax: 06221/58855-25
Post: Deutsche Hochdruckliga e.V., Geschäftsstelle, Berliner Str. 46, 69120 Heidelberg

Sie erhalten nach Bearbeitung einen Zahlungsbeleg und eine Bestätigung über Ihre erfolgreiche Rezertifizierung.

11.–12.11.2022, 15. Düsseldorfer Nieren- und Hochdrucktage, Düsseldorf


Veranstaltungsort: Maritim Hotel Düsseldorf Flughafen

Link zur Veranstaltungs-Webseite

18.–19.11.2022, 20. KfH-Symposium Nephrologie (Online)

Weitere Informationen finden Sie im Faltblatt.

Faltblatt herunterladen

Termine 2023

12.–15.04.2023, 89. Jahrestagung der DGK

 

Anerkennung als FBV oder Fortbildung 2:

1. Entrichten Sie die Verwaltungs-/Bearbeitungsgebühr von 100,00 € auf das Konto der

Deutschen Hochdruckliga e.V.
Sparkasse Heidelberg
IBAN:  DE58 6725 0020 0009 2062 05
BIC:  SOLADES1HDB

Unter Angabe Ihres vollständigen Namens und des Titels der Veranstaltung, die anerkannt werden soll für die Rezertifizierung.

2. Reichen Sie den Überweisungsbeleg gemeinsam mit Ihrer Teilnahmebescheinigung per E-Mail, Fax oder Post ein

E-Mail: s.lorenz@hochdruckliga.de
Telefax: 06221/58855-25
Post: Deutsche Hochdruckliga e.V., Geschäftsstelle, Berliner Str. 46, 69120 Heidelberg

Sie erhalten nach Bearbeitung einen Zahlungsbeleg von uns  mit Vermerk Ihrer erfolgreichen Rezertifizierung.

22.–25.04.2023, 129. DGIM-Kongress

 

Anerkennung als FBV oder Fortbildung 2:

1. Entrichten Sie die Verwaltungs-/Bearbeitungsgebühr von 100,00 € auf das Konto der

Deutschen Hochdruckliga e.V.
Sparkasse Heidelberg
IBAN:  DE58 6725 0020 0009 2062 05
BIC:  SOLADES1HDB

Unter Angabe Ihres vollständigen Namens und des Titels der Veranstaltung, die anerkannt werden soll für die Rezertifizierung.

2. Reichen Sie den Überweisungsbeleg gemeinsam mit Ihrer Teilnahmebescheinigung per E-Mail, Fax oder Post ein

E-Mail: s.lorenz@hochdruckliga.de
Telefax: 06221/58855-25
Post: Deutsche Hochdruckliga e.V., Geschäftsstelle, Berliner Str. 46, 69120 Heidelberg

Sie erhalten nach Bearbeitung einen Zahlungsbeleg von uns  mit Vermerk Ihrer erfolgreichen Rezertifizierung.

04.–06.05.2023, 54. Jahrestagung der Gesellschaft für Pädiatrische Nephrologie

 

Anerkennung als FBV oder Fortbildung 2:

1. Entrichten Sie die Verwaltungs-/Bearbeitungsgebühr von 100,00 € auf das Konto der

Deutschen Hochdruckliga e.V.
Sparkasse Heidelberg
IBAN:  DE58 6725 0020 0009 2062 05
BIC:  SOLADES1HDB

Unter Angabe Ihres vollständigen Namens und des Titels der Veranstaltung, die anerkannt werden soll für die Rezertifizierung.

2. Reichen Sie den Überweisungsbeleg gemeinsam mit Ihrer Teilnahmebescheinigung per E-Mail, Fax oder Post ein

E-Mail: s.lorenz@hochdruckliga.de
Telefax: 06221/58855-25
Post: Deutsche Hochdruckliga e.V., Geschäftsstelle, Berliner Str. 46, 69120 Heidelberg

Sie erhalten nach Bearbeitung einen Zahlungsbeleg von uns  mit Vermerk Ihrer erfolgreichen Rezertifizierung.

23.–26.06.2023, 32. ESH-Kongress

 

 

 

Anerkennung als FBV oder Fortbildung 2:

1. Entrichten Sie die Verwaltungs-/Bearbeitungsgebühr von 100,00 € auf das Konto der

Deutschen Hochdruckliga e.V.
Sparkasse Heidelberg
IBAN:  DE58 6725 0020 0009 2062 05
BIC:  SOLADES1HDB

Unter Angabe Ihres vollständigen Namens und des Titels der Veranstaltung, die anerkannt werden soll für die Rezertifizierung.

2. Reichen Sie den Überweisungsbeleg gemeinsam mit Ihrer Teilnahmebescheinigung per E-Mail, Fax oder Post ein

E-Mail: s.lorenz@hochdruckliga.de
Telefax: 06221/58855-25
Post: Deutsche Hochdruckliga e.V., Geschäftsstelle, Berliner Str. 46, 69120 Heidelberg

Sie erhalten nach Bearbeitung einen Zahlungsbeleg von uns  mit Vermerk Ihrer erfolgreichen Rezertifizierung.

25.–28.08.2023, ESC-Kongress

 

Anerkennung als FBV oder Fortbildung 2:

1. Entrichten Sie die Verwaltungs-/Bearbeitungsgebühr von 100,00 € auf das Konto der

Deutschen Hochdruckliga e.V.
Sparkasse Heidelberg
IBAN:  DE58 6725 0020 0009 2062 05
BIC:  SOLADES1HDB

Unter Angabe Ihres vollständigen Namens und des Titels der Veranstaltung, die anerkannt werden soll für die Rezertifizierung.

2. Reichen Sie den Überweisungsbeleg gemeinsam mit Ihrer Teilnahmebescheinigung per E-Mail, Fax oder Post ein

E-Mail: s.lorenz@hochdruckliga.de
Telefax: 06221/58855-25
Post: Deutsche Hochdruckliga e.V., Geschäftsstelle, Berliner Str. 46, 69120 Heidelberg

Sie erhalten nach Bearbeitung einen Zahlungsbeleg von uns  mit Vermerk Ihrer erfolgreichen Rezertifizierung.

05.–08.10.2023, 15. Jahrestagung der DGfN

 

Anerkennung als FBV oder Fortbildung 2:

1. Vermerken Sie direkt im Anmeldeformular zum DGfN-Kongress an der ausgewiesenen Stelle durch einfache Haken-Setzung, dass Sie sich mit dem Besuch des DGfN-Kongress 2023 zugleich auch als Hypertensiologe/in DHL® rezertifizieren wollen.

Dies wird von der Kongressagentur direkt an die Hochdruckliga kommuniziert. Sie müssen nichts mehr einreichen oder nachweisen.

2. Überweisen Sie die Bearbeitungsgebühr von € 100  an die

Deutsche Hochdruckliga e.V.
Sparkasse Heidelberg
IBAN:  DE58 6725 0020 0009 2062 05
BIC:  SOLADES1HDB

Sie erhalten nach Bearbeitung einen Zahlungsbeleg und eine Bestätigung über Ihre erfolgreiche Rezertifizierung.

17.–18.11.2023, 16. Düsseldorfer Nieren- und Hochdrucktage

24.–25.11.2023, 21. KfH-Symposium Nephrologie

Ihre Ansprechpartnerin bei Rückfragen zur Anerkennung von externen Veranstaltungen:

Dr. Barbara Pfeilschifter
Geschäftsführerin

Telefon: 0 62 21 / 588 55-42
E-Mail: akademie(at)hochdruckliga.de