Fördernde Mitglieder

Wirtschaftlich tätige Unternehmen gehören der Deutschen Hochdruckliga als fördernde Mitglieder an. Jedes der Unternehmen sendet einen Vertreter in das Kuratorium. Die Kuratoriumsmitglieder beraten den Vorstand und werden regelmäßig über die Aktivitäten der Deutschen Hochdruckliga informiert. Kuratoriumsmitglieder sind im Vorstand nicht vertreten und haben kein Stimmrecht, so dass die Aktivitäten der Deutschen Hochdruckliga unabhängig von wirtschaftlichen Interessen bleiben.

Mitglied  
AXA Krankenversicherung AG, Köln

BERLIN-CHEMIE AG, Berlin

tl_files/content/dhl/organe/kuratorium/berlinchemie.gif

Beurer GmbH & Co. KG, Ulm

Fördernde Mitglieder

Boso Bosch + Sohn GmbH & Co. KG, Jungingen

tl_files/content/dhl/organe/kuratorium/boso.gif

Daiichi Sankyo Deutschland GmbH, München

tl_files/content/dhl/organe/kuratorium/daiichi.jpg

I.E.M. Industrielle Entwicklung Medizintechnik und Vertriebsgesellschaft mbH  
Omron Medizintechnik Handelsgesellschaft mbH, Mannheim

Logo omron

Paul Hartmann AG, Heidenheim

Logo Hartmann AG

SERVIER Deutschland GmbH, München

tl_files/content/dhl/organe/kuratorium/servierkl.gif

UCB Pharma GmbH, Monheim

Logo UCB

WEPA Apothekenbedarf GmbH & Co KG