Korrespondierende Mitglieder

Als korrespondierende Mitglieder werden auf Vorschlag des Vorstands Persönlichkeiten aus dem Ausland benannt, die sich besondere Verdienste um die Hypertensiologie erworben haben.

  • Prof. Giuseppe Mancia, Mailand
  • Prof. Peter Sleight, Oxford (2011)
  • Prof. Dr. Hans Rudolf Brunner, Lausanne (2013)