Alle Pressemeldungen im Überblick

Pressemeldung [+]

Fokus auf Lebensstil und Kombinationstherapie

Die neuen europäischen Leitlinien vereinfachen die Blutdruck-Zielwerte, rücken den Lebensstil der Patienten in den Vordergrund und geben Ärzten größeren Handlungsspielraum. mehr…

Pressemeldung [+]

Bewerbungen bis Mitte Oktober einreichen

Die DHL® startet eine neue Ausschreibungsrunde ihrer Wissenschaftspreise für Arbeiten zur Hochdruckforschung. Bewerbungen sind bis zum 15. Oktober 2013 möglich. mehr…

Pressemeldung [+]

DHL®-Vorstand bestellt Maximilian Broglie zum Geschäftsführer

Neuer Geschäftsführer der Deutschen Hochdruckliga e.V. DHL® ist Rechtsanwalt Maximilian Guido Broglie aus Wiesbaden. mehr…

Pressemeldung [+]

Trau keinem über 140 – Bluthochdruck wirksam senken

Heidelberg, Mai 2013 – Etwa 25 Millionen Bundesbürger haben Bluthochdruck. Nur jeder zweite weiß davon. Unter dem Motto „Gesunder Blutdruck – gesunder Herzschlag“ informiert die Deutsche Hochdruckliga e.V. DHL® – Deutsche Gesellschaft für Hypertonie und Prävention zum Welt Hypertonie Tag 2013 über Bluthochdruck und dessen lebendbedrohliche Folgen: Insbesondere das Vorhofflimmern des Herzens – ein Vorbote von Herzinfarkt und Schlaganfall. Der bundesweit stattfindende Aktionstag stellt Behandlung und Prävention dieser Herzrhythmusstörung in den Fokus. Auch Selbsthilfegruppen, Hypertonie-Zentren, Kliniken, Arztpraxen und Apotheken informieren am 17. Mai 2013 über Risiken und Folgen von Hypertonie. mehr…

Pressemeldung [+]

Welt Hypertonie Tag: "Gesunder Blutdruck – Gesunder Herzschlag"

Am 17. Mai ist Welt Hypertonie Tag! Der diesjährige Aktionstag rückt eine häufig unterschätzte Folgeerkrankung von Bluthochdruck, das Vorhofflimmern, in den Fokus der öffentlichen Wahrnehmung und möchte Präventionsmaßnahmen gegen diese häufige Herzrhythmusstörung wie auch gegen Bluthochdruck bekannter machen. Dafür hat die Deutsche Hochdruckliga e.V. DHL® – Deutsche Gesellschaft für Hypertonie und Prävention eine bundesweite Kampagne initiiert. Zahlreiche Selbsthilfegruppen, Hypertoniezentren, Kliniken, Arztpraxen und Apotheken führen am 17. Mai Informationsveranstaltungen durch. Flyer und Plakate zum Thema Vorhofflimmern können ab sofort bei der Geschäftsstelle angefordert werden. mehr…